Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Die Polizei fing mit Zeugen einen tierischen Ausreißer wieder ein.

Aufmerksame Verkehrsteilnehmer beobachteten am Sonntag einen freilaufenden Hund im Bereich des Denkendorfer Gewerbegebietes in der Nähe der Autobahnauffahrt.



Die verständigte Polizei schickte eine Streifenbesatzung aus und den Polizisten gelang es mit Hilfe der Mitteiler den Hund einfangen und zur Beilngrieser Polizeiinspektion zu verbringen.



„Da der tierische Ausreißer bereits von seinem Herrchen vermisst wurde, setzte sich dieser mit der Polizei in Verbindung“, so ein Polizeisprecher.



Und er fügte abschließend hinzu: „Beide konnten letztendlich wieder zusammengeführt werden.“








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook