Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook



 
Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden. (Stanley Spencer)

(tm) Der Internationale Tag der Katze, kurz Weltkatzentag genannt, ist ein Aktionstag, der jährlich am 8. August begangen wird, um an diesem Tag Katzen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.



Am Weltkatzentag feiern Katzenfreunde jährlich das Zusammenleben mit der als Haustier sehr beliebten Hauskatze.



An diesem Tag soll auch die mit der Katzenhaltung verbundene Verantwortung in Erinnerung gerufen und auf Missstände in der Katzenhaltung hingewiesen. Zudem soll das Bewusstsein für Themen wie Tierschutz und Qualzucht geschärft werden.



Tier- und Umweltschutzorganisationen nehmen den Internationale Tag der Katze zudem zum Anlass, um auf die Problematik bedrohter Wild- und Großkatzen aufmerksam zu machen.



Seit 2002 gibt es den Weltkatzentag. Unklarheit herrscht über den Initiator, gelegentlich wird die Tierschutzorganisation International Fund for Animal Welfare (IFAW) genannt.





Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/tierischesmagazin

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook