Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/tierischesmagazin

Am Samstag, 16. September 2023, ist es wieder soweit: Das K!DZ-Riesenkinderfest im Leipziger Zoo zugunsten der Uni-Kinderklinik und der Stiftung Kinderklinik geht in die nächste Runde. 

(tm) Bereits zum 26. Mal dreht sich bei der Benefizveranstaltung alles um die Kleinsten – mit einem riesengroßen Programm. Kika-Moderatorin Singa Gätgens wird ab 11:30 Uhr durch das bunte Bühnenprogramm führen.



Tanzshows, Gaukleracts, Kindercomedy und Konzerte folgen aufeinander. Um 13:30 Uhr und 16:30 Uhr wird Liedermacher Gerhard Schöne mit seinem Familienkonzert „Kalle Heiner Jule – Lasst uns eine Welt erträumen“ zu Gast sein und das Mitmachkonzert von Käptn Zwulf findet sogar dreimal statt.



An den zahlreichen Ständen der vielen Unterstützer können die Gäste unter anderem Hummelburgen und Drachen sowie Traumfänger und Insektenhotels, basteln. Außerdem wird geschminkt, gespielt und gewerkelt.



„Wir möchten, dass die kleinen und großen Gäste einen unvergesslichen Tag erleben. Die Spendengelder der Besucher und Unterstützer kommen über die Stiftung den Familien kranker Kinder zugute“, erklärt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold.



Von Beginn an ist auch Professor Wieland Kiess dabei und lädt die Gäste ein: „Dieser Tag stellt die Schwächsten unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt. Mit einem schönen Tag helfen wir in den schwersten Stunden.“ Die Spenden werden unter anderem zur Finanzierung eines portablen EKG-Gerätes, von Musiktherapieangeboten und psychosozialer Betreuung von Patienten und Eltern eingesetzt.



Der Besuch des K!DZ-Riesenkinderfestes ist für Kinder bis 16 Jahre kostenfrei. Erwachsene zahlen den regulären Zooeintritt. Tickets gibt es bereits vorab online unter www.zoo-leipzig.de/tickets.



Jüngstes Elefantenkalb bekommt einen Namen
Noch vor dem offiziellen Programmstart des K!DZ-Riesenkinderfest wird es spannend: Beim täglichen Elefantenbaden um 10:15 Uhr wird der Name der dann sieben Wochen alten Tochter von Rani und dem Elefantenbullen Voi Nam bekanntgegeben. Noch bis Freitag können sich alle Zoo- und Elefantenfans an der Entscheidung beteiligen und ihren Favoriten unter den fünf Optionen auswählen. Das Voting findet auf www.zooleipzig.de/namensaufruf statt.



Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/tierischesmagazin

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook