Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/tierischesmagazin


Die Hüstener Kirmesgesellschaft lädt Grundschulkinder und Begleitpersonen ein. 

(tm) Die Hüstener Kirmesgesellschaft freut sich, die bevorstehende Tierschau anzukündigen, die am Montag, 11. September 2023 stattfindet. Dieses fesselnde Ereignis bietet Grundschulklassen und ihren Begleitpersonen die Möglichkeit, einen lehrreichen Tag zu erleben.



Die Tierschau verspricht einen unvergesslichen Tag für junge Lernende, bei dem sie die Gelegenheit haben, hautnah mit einer beeindruckenden Vielfalt von Tieren in Kontakt zu treten. Von A wie Alpaka bis Z wie Zwergzebu werden die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, viel über die verschiedenen Rassen zu erfahren.



Ein kostenloser Bustransfer wird von der Hüstener Kirmesgesellschaft zur Verfügung gestellt, der die Grundschulkinder samt ihren Begleitpersonen von ihrer Schule zur Tierschau und nach dem Besuch zurückbringt.



„Wir sind begeistert, Grundschulkinder zu einem Tag voller Entdeckungen und Spaß bei unserer Tierschau einzuladen", sagte Thomas Weber, Sprecher der Hüstener Kirmesgesellschaft. „Unsere Veranstaltung zielt darauf ab, Kindern eine einzigartige Gelegenheit zu bieten, Tiere aus nächster Nähe zu sehen und gleichzeitig ihr Bewusstsein für die Artenvielfalt und den Tierschutz zu stärken. Zu unserer Aktion haben wir über 100 Grundschule im Umkreis von 30 Kilometern angeschrieben.“




 Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/tierischesmagazin

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook